Methoden

Grundlage meiner Arbeit sind die gesicherten Erkenntnisse der Psychologie als Wissenschaft vom menschlichen Erleben und Verhalten. Dazu fundierte Coaching-Techniken basierend auf dem Menschenbild der positiven Psychologie. Und natürlich immer maßgeschneiderte Antworten auf Ihre Fragen.

 

Dazu gehören:

  • Wissenschaftliche Potenzial-Analysen für Personal-Auswahl und -Entwicklung als maßgeschneiderte Methodenkombination valider Verfahren
  • Aufbau-Organisation als Struktur leistungsförderlicher Führungsbeziehungen
  • Führung als konkrete Aufgaben, großteils erlernbare Fertigkeit und Spiegel des eigenen Menschenbilds
  • Wirksame Verhaltens-Trainings im „Simulator“
  • Professionelle Moderation als Grundlage akzeptierter und tragfähiger Entscheidungen auch mit sehr großen Gruppen (bis 1000 Teilnehmer)
  • Langfristige Steuerung der Produktivität durch Einbeziehung der Mitarbeiter, kluge Erfolgsmaßstäbe und motivierendes Feedback
  • Coaching als Befähigung für die eigene Rolle und Aufgabe – gerne in Verbindung mit Sport
  • Change-Management mit dem Focus auf den Mitarbeitern: Wie lassen sie sich für Veränderungen gewinnen? Wie bringen Sie Ihre Mitarbeiter von „Abtauchen und Abwarten“ zum Mitgestalten und Vorwärtstreiben?
  • Die Bühne: Vom „Gefahrenort" zum „Wohlfühlort", auf dem Sie mit Lust und Erfolg zeigen können, was Sie können.

 

 

Partner: